Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Containern

Wie ihr vielleicht schon aus der Überschrift entnehmen könnt, beschäftigt sich der heutige Blogeinträg mit dem Thema "containern". Was ist containern überhaupt? Containern bezeichnet das Mitnehmen weggeworfener Lebensmittel aus Abfallcontainern. Hierbei werden Lebensmittel, die eigentlich noch essbar und im Müll von Supermärkten und Fabriken gelandet sind, aus den Containern gefischt und mitgenommen. Die Lebensmittel die hierbei mitgenommen werden, sind keinesfalls verdorben oder schlecht. Meistens können sie aus optischen Gründen nicht mehr verkauft werden, oder das Mindesthaltbarkeitsdatum der Lebensmittel ist überschritten.
Niemand sammelt hierbei verdorbenes Essen aus Müllcontainern, um das Vorurteil mal wegzuräumen.
Doch wer "containern" geht, macht sich nach dem Deutschen Gesetz strafbar und kann deswegen angezeigt werden. In Österreich ist es völlig legal, Lebensmittel aus Containern mitzunehmen.
Laut Deutschem Gesetz sind die Lebensmittel, die von Supermärkten und Fabriken weggeworfen werden, immer noch deren "Eigentum" und man darf sich deshalb rein rechtlich nicht einfach was mitnehmen.
Die Lebensmittel werden verbrannt, obwohl davon noch ganze Familien ernährt werden können (man bedenke, dass hierbei normalerweise keinerlei gesundheitliche Risiken entstehen, heutzutage ist sowieso fast alles in Plastik eingeschweißt) und es ist nach dem Gesetz verboten, dieses Essen mitzunehmen.
Anderweitig regt man sich über Lebensmittelverschwendung und Hungersnöte auf. Aber wir wollen eben nur die schönste, glänzende Tomate aus dem Supermarkt haben und nur Äpfel ohne Druckstellen, was zur Folge hat, das täglich Unmengen an Lebensmitteln weggeworfen werden.
Ich persönlich finde containern eine gute Sache und ich kann nichts unrechtmäßiges daran erkennen. Die Lebensmittel sind eingeschweißt, es kommt also kein Dreck oder ähnliches ran. Wenn bei Obst z.B. etwas nicht in Plastik verpackt ist, muss man gewöhnlich sowieso vor dem Verzehr die Schale entfernen. Meiner Meinung nach sollte containern nicht per Gesetz verboten werden.

Was sagt ihr zu dem Thema? Findet ihr auch, dass zu viele Lebensmittel im Müll landen, oder ist es euch egal? Seit ihr Diejenigen, die auch mal beim Biobauern einkaufen, oder seit ihr der Meinung, dass die Lebensmittel im Supermarkt besser sind? Findet ihr es richtig, dass containern verboten ist? Teilt mir euere Meinung mit, ich würde mich freuen

13.11.12 15:53

Letzte Einträge: Trend zu gefärbten Tieren, Blog, Haustiere , Merry Christmas , Blogumzug

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Snix (25.11.12 15:32)
ich finde es schlimm das sowas hier verboten wird.
und ich kann dir allgemein nur zustimmen...
wir leben in einer wirklich kranken und egoistischen welt!


Isa (26.11.12 14:30)
Hallo Snix, danke für deinen Kommentar! Wie gesagt, in Österreich ist Containern legal, in Deutschland allerdings nicht. Es sollte einfach allgemein etwas dagegen gemacht werden, dass so viele Lebensmittel im Müll landen, denn dann gäbe es solche Bewegungen nicht!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen